Gewinnen Sie mit der Volatilität - Wie Sie Trend- und Volatilitätsstrategien gekonnt einsetzen (mit Wim Lievens) live in Düsseldorf (kein Webinar!)

Wir kommen zu Ihnen! WH SelfInvest lädt alle Börseninteressierte zu einem lehrreichen Seminarabend ein.

Mit Wim Lievens erleben Sie einen Top-Referenten der internationalen Finanz- und Trading-Branche als Highlight. Freuen Sie sich auf seinen abwechslungsreichen Vortrag.


Gewinnen Sie mit der Volatilität. Wie Sie Trend- und Volatilitätsstrategien gekonnt einsetzen.

Übung macht den Meister und in diesem Seminar wird die Theorie in die Praxis umgesetzt. Wim Lievens beginnt mit einer 30-minütigen Präsentation, in der er seine Handelsstrategien und seine Philosophie erläutert.
Anschließend wird Wim Ihnen zeigen, wie Sie seine neuen NanoTrader-Tools WL Bars und WL SuperFive in volatilen Märkten einsetzen können. Sie werden professionelle Kursbewegungen in Echtzeit entdecken und lernen auch, "teure" Fehler zu vermeiden und zu korrigieren.
Kurz gesagt, einfache, aber strukturierte Analysen, Handelsstrategien und Money Management, die letztlich den Unterschied zwischen Gewinn und Verlust an der Börse ausmachen.

Zögern Sie nicht und kommen Sie zu uns nach Düsseldorf. Melden Sie sich für diesen spannenden Live-Termin an.
Wim Lievens ist ein belgischer Trader, der in ganz Europa Seminare durchführt. Diese hält er in 4 Sprachen (Deutsch, English, Niederländisch und Französisch) zu Themen wie Märkte, Trading-Tools, Trader-Plattformen und Strategien. Er hat schon vielen Anfängern geholfen, in die Trading-Welt einzusteigen und das Wissen erfahrener Trader erweitert. Trading ist seine große Leidenschaft, die ihn mit seinen ersten Erfahrungen im Jahre 1998 nicht mehr losgelassen hat.

Zum Zeitpunkt der Veranstaltung gelten die aktuellen Corona Schutzverordnungen des jeweilen Bundeslandes und des Veranstaltungsorte.


Freitag,
19. August 2022
17:30 - 20:30

Düsseldorf
Mercure Düsseldorf Süd
Am Schönenkamp 9
40599 Düsseldorf

Melden Sie sich zu diesem kostenlosen Live-Vortrag in Düsseldorf an. Die Plätze sind begrenzt. Dies ist kein Webinar!